Vitos Klinik

Freianlagen Vitos Klinik Marburg Pfeil zur Anzeige der Scrollbarkeit Bildung & Gesundheit Vitos Klinik

Integration in den historischen Bestand

Freianlagen Vitos Klinik Marburg Pfeil zur Anzeige der Scrollbarkeit

Integration in den historischen Bestand

Neubau der Freianlagen für die Vitos Klinik: Psychiatrie und Psychotherapie in Marburg unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes.

Die Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie ist Teil eines städtebaulichen und denkmalgeschützten Klink-Ensembles. Deshalb mussten bei der Planung neben den Faktoren: Gestaltung, Funktionalität und Orientierung auch Aspekte des Landschaftsparks berücksichtigt werden, um so das Gelände – mit der neuen und vorhandenen Architektur – in seine Umgebung zu integrieren.

Die Freianlagen der Klink gliedern sich in fünf Bereiche: den Vorplatz am Haupteingang, die Terrassen der Caféteria, die Patientengärten, den Vorplatz der Tagesklinik und einen Anlieferungsbereich.
Der Vorplatz am Haupteingang erfüllt sowohl funktionale als auch repräsentative Aufgaben. Dabei sind Orientierung und Aufenthalt besonders wichtige Funktionen. Die klare Formensprache und die hochwertigen Materialien verbinden sowohl die Architektur der historischen Bestandsgebäude als auch den Neubau miteinander.

Auf Grund der zentralen Lage im Gesamtkomplex war es möglich, die geplante Caféteria mit zwei Terrassen auszustatten. Diese bieten den Patienten und Besuchern die Möglichkeit zum Verweilen, zur Kommunikation und zum Entspannen.

Die Patientengärten sind speziell auf die Bedürfnisse der Patienten zugeschnitten. Es werden sowohl die Sinne der Patienten angeregt, als auch Räume mit hoher Aufenthaltsqualität geschaffen. Dazu gehört ein Angebot an Rückzugsräumen mit unterschiedlichen Qualitäten, die der aktiven Begegnung und der physischen Bewegung dienen.

Freianlagen Vitos Klinik Marburg
Freianlagen Vitos Klinik Marburg
Freianlagen Vitos Klinik Marburg


Vitos Klinik
Ort Marburg
Auftraggeber: RDS Partner
Bauherr Vitos GmbH
Fläche: 13.500 m²
Leistungen: Objektplanung Freianlagen LP 1–9
Planung: 2011–2014
Realisierung: 2014–2016
Projektpartner: RDS Partner

Der Eingangsbereich und Vorplatz der Tagesklinik ist als sekundärer Gebäudezugang weniger repräsentativ. Er übernimmt hauptsächlich eine Aufenthaltsfunktion.

Bei der Ausgestaltung der Anlieferungsfläche stehen funktionale Aspekte im Vordergrund. Die Fläche bedient nicht nur die Anlieferung zum Neubau und zur Ambulanz sondern beherbergt auch die Müllsammelanlage.

Freianlagen Vitos Klinik Marburg
Freianlagen Vitos Klinik Marburg
nach oben