Reebouschoul

Freianlagen Reebouschoul Pfeil zur Anzeige der Scrollbarkeit Bildung & Gesundheit Reebouschoul

Vier Jahreszeiten

Freianlagen Reebouschoul Pfeil zur Anzeige der Scrollbarkeit

Vier Jahreszeiten

Umgestaltung der Außenanlagen der Reebouschoul und der angrenzenden Rue Marie Thérèse in Bettembourg.

Die Reebouschoul befindet sich im östlichen Teil der Ortschaft Bettembourg und wird durch die Rue Marie Thérèse erschlossen.

Die Außenanlagen der Schule sind in vier einzelne Schulhöfe gegliedert. Das übergeordnete Thema der Freianlagengestaltung sind die Vier Jahreszeiten. Jedem Schulhof ist eine der Jahreszeit Frühling, Sommer, Herbst bzw. Winter zugeordnet. Die Jahreszeiten spiegeln sich zum einen in der Vegetation und zum anderen in Asphaltgrafiken mit typischen Merkmalen der Jahreszeiten: Frühling –  Frühlingsblüte, Sommer – Sommerlaub, Herbst – Äpfel und Winter – Schneeflocken wider.

Darüber hinaus besitzt jeder Schulhof ein individuelles Hauptgestaltungselement mit einer speziellen Nutzung und ist für eine bestimmte Altersgruppe von Schülern gestaltet.

Der „Frühling“ mit seiner Kletterlandschaft und den Kirschbäumen ist hauptsächlich für die Nutzungsansprüche der Altersgruppe 8 – 10 Jahre gestaltet.

„Sommer“ und „Herbst“ mit einem Bolzplatz, Streetballfeld und Hängematten für die Schüler zwischen 10 – 12 Jahren. Hier prägen im Sommer Birken und im Herbst Apfelbäume die Vegetation.

Der „Winter“ mit seiner in eisschollenform angelegten Sandfläche und den immergrünen Kiefern ist die Schulkinder im Alter von 4 – 8 gestaltet.

Über alle Schulhöfe verteilen sich Sitzelemente die als Treffpunkt und Kommunikationsorte dienen. Entlang der Rue Marie Thérèse trennen Sitzpodeste mit Baumpflanzungen den Schulhof von der Straße ab.

Freianlagen Reebouschoul
Freianlagen Reebouschoul


Reebouschoul
Ort Bettembourg, LU
Auftraggeber: Commune de Bettembourg
Fläche: 8.200 m²
Leistungen: Objektplanung Freianlagen LP 2–8
Planung: 2008–2012
Realisierung: 2012–2014
Projektpartner: Beiler François Fritsch
Fotos: Willi Landers
Freianlagen Reebouschoul
Freianlagen Reebouschoul
nach oben